Foto des Landesbehördenhauses
Rechtsantragsstelle
Serviceeinheit

Rechtsantragstelle des Arbeitsgerichts:

Die Rechtsantragstelle des Arbeitsgerichts Dortmund befindet sich im Erdgeschoss in den Räumen 37 und 38.

Hier können Klagen zu Protokoll der Geschäftsstelle erklärt werden. Die Rechtspfleger/innen sind bei der Formulierung der Anträge behilflich.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Rechtsantragstelle eine rechtliche Beratung nicht erteilen darf. Eine rechtliche Beratung in arbeitsgerichtlichen Angelegenheiten ist folgenden Gruppen vorbehalten:

  • Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten
  • Rechtsbeiständen
  • Rechtssekretärinnen und Rechtssekretären der Gewerkschaften
  • Verbandsvertreterinnen und Verbandsvertreter der Arbeitgeberverbände

Ebenso darf Ihnen das Arbeitsgericht, für den Fall, dass Sie eine Rechtsanwältin oder einen Rechtsanwalt suchen, keine besondere Empfehlung aussprechen.

Öffnungszeiten der Rechtsantragstelle:

  • Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Montags zusätzlich von 13:30 bis 14:30 Uhr.

Servicezeiten des Arbeitsgerichts:

  • Montag und Dienstag: 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
  • Mittwoch bis Freitag:  08:00 Uhr - 14:30 Uhr.

Für die Beschäftigten des Arbeitsgerichts gilt eine flexible Arbeitszeitregelung. Eine gesicherte Bearbeitung dringender Anliegen außerhalb dieser Zeiten erfolgt gerne aufgrund einer rechtzeitigen telefonischen Vereinbarung innerhalb der Servicezeit

Zur fristwahrenden Einreichung von Schriftstücken steht auch der Nachtbriefkasten am Eingangsbereich des Landesbehördenhauses zur Verfügung.

Öffnungszeiten des Landesbehördenhauses Dortmund, in dem das Arbeitsgericht ansässig ist:

  • Montag und Dienstag: 07:30 Uhr - 16:00 Uhr
  • Mittwoch bis Freitag:  07:30 Uhr - 15:30 Uhr.